Ort: 28357 Bremen Bremen Kreisfreie Stadt Bremen


Wie erkannt: Streckmittel selbst erkannt
Geruchsintensität: sehr stark
Geruch: chemisch,eigenartig,starker "Hazegeruch"
Konsistenz: hart
Feuchte: kann ich nicht einordnen
Aussehen: harzig,staubig
Merkmale: Zunge - brennen - stechen
Abbrennverhalten: Chemiegeruch,knisternd
Rauchgeschmack: chemisch,beissend,brennend,kratzig
Nebenwirkungen: Angstzustände, Kreislaufprobleme, Herzrasen, Husten, Konzentrationsstörungen, Schlafprobleme, Panik, Bauchschmerzen, Gleichgewichtsstörungen, Zittern, akute Bronchitis, Atemwegserkrankungen, Schüttelfrost, Allergien
Zeitspanne Nebenwirkungen: 24 Stunden

Kommentar: Es klebt sehr stark, riecht von außen sehr frisch bricht mann es auf riecht es sehr stark irgendwie leicht hazig aber irgendwie sehr stark nach baumharz und klebt auch so extrem an den fingern 1:1 wie baumharz, teilweise ist feines pulver/faserartiges bräunliches Zeug das in etwa an die fasern auf einer kiwi erinnert an den buds vorallem auf den blattresten konnte Mann es sehen , beim rauchen kam der Geschmack extrem künstlich rüber und die Wirkung war als hätte ich eine andere Droge konsumiert ich hatte herzrasen , Bauchschmerzen Übelkeit hab kaum was auf die Reihe bekommen und musste dauernd husten, ich glaube das es sich bei dem streckmittel um baumharz und künstliche cannabinoide handelt so erkläre ich mir das pulver/Faden artige zeug

  • 13.05.2021 06:41