City: 59069 Hamm Nordrhein-Westfalen Hamm, Stadt


How identified: Identified by myself
Odor intensity: strong
Odor: normal,strong "Haze smell",urine
Consistence: normal
Moistness: normal
Texture: glooming,too pale

Price: 13.00€/g
Quantity: 2 g

Comments: Mikroskopisch kleine Plättchen vereinzelt auf der Bud, kaum zu erkennen. Konsistent war etwas resinous, sonst normal. Nicht zu schwer oder zu fest. Die Substanz sah Hochwertig aus. Odor roch nach Fermentierten Weed. Etwas Zitrus, Urine Artig. Beim draufdrücken verstärkte sich der geruch mit leicht süßlichen akzenten ( eigentlich normal). Geschmacklich konnte direkt erkannt werden, dass es sich um etwas anderes handelte. Es schmeckte nicht süß und fruchtig wie normales sondern eher neutral und steril bis würzig. Leichter Druck in der Lunge beim Rauchen - genau wie bei Spice. Die wirkung setzte in form einer leichten depersonaliersierung und realitätsverlust ein, gefolgt von extremer euphorie und sedierung. Gedankenrasen, erregtheitszustände und ein gefühl, etwas ganz anderes genommen zu haben (ging leicht in die richtung opioide -mdma) stellten sich ein. Leichtes Hangover und Amnesie beim Konsum. Gesamtfazit: Eine viel härtere Dr0ge als Weed, definitiv nicht Gesund und unbewusst Konsumiert, ziehmlich gefährlich. Wenn man kein absoluter Experte ist, erkennt man es selbst mit dem Mikroskop nicht. Weed riecht meistens süßlich-Pflanzlich und lässt sich dry zerbröseln ähnlich wie getrocknete blätter, eben ein naturstoff. alles andere ist behandelt. Leute kümmert euch um euren Körper! Er gibt euch alles was ihr braucht ( Anandamide, endorphine). Wer sich Gesund ernährt und einen ausgeglichenen Lebenstil hat braucht so einen scheiß nicht. Ansonsten lieber mal ein Bierchen Abends trinken, ist wenigstens nicht ganz so Toxisch. Stay Safe!

  • 13.03.2021 12:42