Ville: 58097 Hagen Nordrhein-Westfalen Hagen, Stadt


Comme reconnu: Identifié par moi-même
Intensité de l´odeur: fortement
Odeur: chimique,singulier,Forte odeur "Haze",âcre,piquant
Consistance: dur
Moiteur: sec
Apparence: normal

Prix: 10.00€/g
Quantité: 5 g

Kommentaire: Das was man zur Zeit in Hagen zum Rauchen angeboten bekommt ist Unterste aller Schubladen. Das was auf oder in diesem Weed enthalten ist kann nur künstlich sein. Es Erzeugt Wahnvorstellungen, man wird Paranoide, aggressive Verhaltensänderung treten ein. Ein Teufelszeug. Nächtliche Schwitzattacken die einer Einer-Dusche ähneln. Magenkrämpfe. Unwohlsein. Ein High wie als ob man von einer Operation kommt. Desto mehr man raucht - knallt nicht stärker - umso härter ist der Tag danach ohne das Teufelszeug. Das Verlangen diesen Müll wieder zu rauchen ist tierisch. Man brauch Tage um sich davon zu erholen und zu entwöhnen. Das hat überhaupt nichts mit normalem sogenannten Haze mehr zu tun. Voll mit Chemie. Das schlimmste - von 10 Dealern bekommt man 10 verschiedene Sorte von Schrott wo man nicht sagen kann welche schlimmer ist als die andere da alle quasi ungenießbar sind. Im Grunde aber scheint es ein und das selbe nicht fertige und besprühte Dreckszeug zu sein. Schade, dass soviel Müll unterwegs ist und bewusst verkauft wird. Dies sollte härter und zusätzlich mit Körperverletzung bestraft werden. Man bezahlt Geld um sich vergiften zu lassen. Und die Polizei schaut zu. Wahrscheinlich selbst Beamten abhängig von dem Chemie-Weed wenn man den ein oder anderen Hagener Chemieshop so beobachtet

  • 06.02.2021 19:58