Ort: 30451 Hannover Niedersachsen Region Hannover


Wie erkannt: Streckmittel selbst erkannt
Geruchsintensität: gering
Geruch: eigenartig
Konsistenz: sehr hart
Feuchte: feucht
Aussehen: zu dunkel
Abbrennverhalten: normal,kann ich nicht einordnen
Rauchgeschmack: kann ich nicht einordnen
Nebenwirkungen: Angstzustände, Kreislaufprobleme, Panik, akute Bronchitis, Gewebeschädigung
Zeitspanne Nebenwirkungen: vier Stunden

Kommentar: Konsum endete im Krankenhaus. Ich rate dringend davon ab im Gebiet um das faustgelände Gras zu kaufen. Symptome waren Atmenlähmung und Panik. Bei genauerer Betrachtung wurden Glassplitter entdeckt, die in die Lunge gelangen können und innere Verletzungen im Lungengewebe anrichten. Das Gras am besten ausklopfen oder über CD-Hülle streichen. Sind dann Glaskristalle oder kratzspuren zu sehen unbedingt die Finger davon lassen!!! Lebensgefahr!!! Ich hatte zeitweise Angst nicht mehr atmen zu können. Das Gras wurde zusätzlich bestimmt mit anderen Mitteln auch noch gepuncht, da es vom Geschmack her sehr merkwürdig war und alt und muffelig aussah.


Glassplitter

Beschreibung

Glas ist schon vor der Antike bekannt gewesen. Es wird durch Schmelzen von vorzugsweise Silizium (Sand) hergestellt. Dabei kann es durch Zusätze auch eingefärbt werden. Es besitzt eine hohe Härte im Vergleich zu Metall, daher bricht es auch sehr leicht, wenn es nicht besonders wärmebehandelt worden ist. Es kann zu sehr kleinen Partikeln gemahlen werden, so klein, dass es fast wie Mehl ist.


Risiken

Glaspartikel können durch die große Hitze bei der Verbrennung zerplatzen. Dadurch entstehen immer kleinere Partikel, die lungengängig werden können. Das Einatmen solcher Partikel kann zu ernsthaften Lungenschäden führen. Die scharfkantigen Bruchstücke schneiden in das Lungengewebe und zerstören es damit.


Identifizierung

Die Glaspartikel sind in der Regel nicht mit dem bloßen Auge erkennbar, mit einem Taschenmikroskop aber schon. Entweder sieht das Glas sehr kugelig aus, was ein Hinweis auf Industrieglas wie z.B. vom Glasperlen ist. Gebrochene Glassplitter hingegen sind ein Hinweis auf normales Fensterglas, welches in der Regel scharfkantig bricht.