City: 10997 Berlin Kreuzberg Berlin Berlin, Stadt


How identified: Identified by myself, tongue test
Odor intensity: sehr minor
Odor: strange
Consistence: soft
Moistness: wet
Texture: too dark
Burnup performance: ash,blistering
Smoke taste: stinging,scratchy
Undesirable side effects: Headache, Cardiovascular problems, Sore throat, Imbalance, Respiratory ailments
period Undesirable side effects: five hours

Comments: Nach langem testen und überlegen bin ich der Meinung fake hash oder sogar gestrecktes fake hash bekommen habe. Das hash ist sehr dünn ,klebt, riecht nicht nach hash eher wie Zahnpasta, beim rauchen kratzt es nur , schmeckt nicht, irgendwie stark. Nach Recherchen bekommt man so ein goodes Zeug nicht für so wenig Geld (2bis 3 Euro das g) .weiteres Merkmal für fake hash ist diese unnormal starke wirkung. Es riecht und schmeckt nicht nach hash und turnt krass. Da kann was nicht stimmen und scheinbar ist nur noch sowas erhältlich. Nebenwirkung wenn ich nicht rauche ist heiß kalt Kribbeln im Körper. Macht vergesslich