Ville: 65183 Wiesbaden Hessen Wiesbaden, Landeshauptstadt


Comme reconnu: Identifié par moi-même
Intensité de l´odeur: faible
Odeur: normal
Consistance: normal
Moiteur: normal
Apparence: normal
Comportement au feu: normal
Goût de la fumée: normal
d´effets secondaires: Mal de tête, L´angoisse, Problèmes de circulation, Tachycardie, Problèmes de concentration, Problèmes de sommeil, Panique, Incoordination, Tremblotement, Paralysie, Intoxication
Période de temps d´effets secondaires: 1 semaine

Prix: 10.00€/g
Quantité: 20 g

Kommentaire: Kaufe seit über 10 Jahren beim gleichen privaten Händler und hatte nie Probleme mit meinem Haschich, immer Top Qualité. Dieses Mal jedoch ein größeres Piece mit einem HA (81) Zeichen drauf und die Wirkung war hoch toxisch. Nach Online Recherche und Gesprächen mit Eve & Rave & Safer Party in der Suisse bin ich mir sicher, dass es synthetische Cannabinoide waren. Schon nach einigen Zügen stellte sich eine Paniqueattacke ein, die fast in Ohnmacht endete. Die Wirkung hat absolut nichts mit klassischen THC aus Haschich oder Weed zu tun, sondern so wie ein übles Nervengift ohne jegliche angenehme Wirkung. Ich bin seit 30 Jahren Konsument und habe so etwas noch nie erlebt. Muss wohl an der angespannten Versorgungslage wegen Corona liegen, dass es nun auch Haschich mit diesem Gift drin gibt. Das Haschich riecht wie Haschich und hat nur einen leichten Inzensgeruch. Die Farbe ist dunkel und das Haschich ist très doux, auch das Aufbröseln ist très doux. Also, ich warne jeden dringend vor dem Konsum von "Haschich" mit dem angehängten Zeichen drauf, es ist pures Gift! Wie viele Leute müssen von solchem Gift noch sterben oder irre werden, bevor die Politik Cannabis endlich legalisiert und so diesem Wahnsinn ein Ende setzt?

  • 17.12.2020 16:45