Ort: 30451 Hannover Niedersachsen Region Hannover


Wie erkannt: Selbst erkannt, Zungentest
Geruchsintensität: kann ich nicht einordnen
Geruch: chemisch,eigenartig,starker "Hazegeruch",faulig,beissend,stechend,urinartig
Konsistenz: sehr hart
Feuchte: sehr trocken
Aussehen: glänzend,staubig,Plastikfädchen,schimmelig/pelzig
Abbrennverhalten: knisternd,Plastikgeruch,Chemiegeruch
Rauchgeschmack: normal,beissend,kratzig
Nebenwirkungen: Husten, akute Bronchitis, Lungenödem, Gewebeschädigung
Zeitspanne Nebenwirkungen: zwei Stunden

Kommentar: Mir wurde gestrecktes Zeug in Hannover Linden-Nord (Faustwiese) von Afrikanischen Straßenhändler verkauft. Ich hatte auch Gras von Kumpels erworben, jenes von Streckmittel ebenfalls nicht befreiet war. Ganz ehrlich in Hannover macht Kiffen kein Spaß mehr, überall wirst du nur noch bewusst vergiftet.


Brix

Beschreibung

Brix ist ein Dünger für Cannabispflanzen. Er wird zum Ende der Blüte gegeben, um nochmal für einen Wachstumsschub zu sorgen. Angeblich sollen Blüten mit Brix besprüht werden oder darin getaucht werden, um das Gewicht zu erhöhen. Bisher gab es keinen Nachweis darüber. Daher betrachten wir "Brix" als Synonym für eine unbekannte Substanz, mit welcher das Cannabis verunreinigt ist.


Risiken

Kontaminiertes Gras sollte keinesfalls konsumiert werden.


Identifizierung

Das Gras riecht nicht wie es sollte, schmeckt nicht wie es sollte und verbrennt nicht sauber mit weißer Asche.