Ort: 24116 Kiel Schleswig-Holstein Kreisfreie Stadt Kiel


Wie erkannt: Brixtest-Streifen
Geruchsintensität: gering
Geruch: chemisch,beissend,normal,eigenartig
Konsistenz: sehr hart
Feuchte: trocken
Aussehen: harzig,normal
Abbrennverhalten: knisternd,Asche,zu langsam
Rauchgeschmack: kratzig
Nebenwirkungen: Halsschmerzen, Husten
Zeitspanne Nebenwirkungen: 12 Stunden

Kommentar: Leicht bitterer Geschmack beim Kauen. Kaum Geschmack im Rauch, leicht bitterer Nachgeschmack. Reizt nach dem Rauchen den Hals, meine Nase wurde auch dicht. Sieht wie qualitativ gutes Gras aus, allerdings sind selbst die nicht-Blütenblätter voller 'Trichome', sprich, dichtgeschmiert mit Brix. Außerdem ist es extrem kompakt. Schwarze, harte Asche, aber kein öliger Film beim längeren Zerreiben. Getestet mit CleanWeed 3er-Test für Zucker, BRIX, Glucose, Fructose. starke Belastung (Verfärbung des Tests intensiv rot-orange).


Brix

Beschreibung

Brix ist ein Dünger für Cannabispflanzen. Er wird zum Ende der Blüte gegeben, um nochmal für einen Wachstumsschub zu sorgen. Angeblich sollen Blüten mit Brix besprüht werden oder darin getaucht werden, um das Gewicht zu erhöhen. Bisher gab es keinen Nachweis darüber. Daher betrachten wir "Brix" als Synonym für eine unbekannte Substanz, mit welcher das Cannabis verunreinigt ist.


Risiken

Kontaminiertes Gras sollte keinesfalls konsumiert werden.


Identifizierung

Das Gras riecht nicht wie es sollte, schmeckt nicht wie es sollte und verbrennt nicht sauber mit weißer Asche.